Es geht vorwärts, Gwäggi um Gwäggi

Das ist ein Schauspiel nicht nur für Rentner. Nach langem (witterungsbedingtem?) Warten wird jetzt die Bsetzi neben dem Münster und vor der Lesegesellschaft gesetzt. Erst kürzlich hat ein scharfer Baggerzahn die alten Steine rausgebissen und aufgehäuft. Jetzt scheinen die gleichen wieder neu – und natürlich viel schöner – gesetzt zu werden.
Bilder sagen mehr als tausend Worte:

Ein Schubkarren Steine

Bahnen für Boule?

Weiches Bett für Waggen

Jeder Stein muss sitzen.
PS: Sind das eigentlich die Steine, auf denen schon die Ritter mit Pferden und Lanzen beim Tjosten ausgerutscht sind?
Nur noch wenige Tage…

Ein Gedanke zu „Es geht vorwärts, Gwäggi um Gwäggi

Schreib hier deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s