Neue Innerstadt-Zeitschrift

Sie ist keine 11-Minuten-Zeitung, aber gratis schon. man hat ein bisschen länger zum Lesen. Aber der Titel der neuen Zeitschrift ist ziemlich innerstädtisch:

Der Rheinsprung 11 ist die Alte Universität, dort wo der Andreas Vesal früher mal die Leichen von Hingerichteten öffentlich seziert hat. Heute nimmt man dort das Bildwesen auseinander. Lies selbst.

Ein Gedanke zu „Neue Innerstadt-Zeitschrift

Schreib hier deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s