Nicht nur der Berg bewegt…

Was hier alles angeschleppt und aufgehängt wird – wirklich beeindruckend.
Wenn die Fasnacht nicht schon vorbei wäre – würde ich auf einen solchen Gag/Sujet schliessen …

Auch kaum wieder zu erkennen ist der Münsterplatz. Wenn man sich vorstellt, dass dort vor drei Tagen noch die Laternen-Ausstellung war –
und jetzt: alles aufgerissen, abgesperrt, umgebaggert.
Genau zur Uhren-Schmuck-Messe erstrahlt Basel auf spezielle Art.

2 Gedanken zu „Nicht nur der Berg bewegt…

  1. …aber noch keine Bagger In der BaZ von heute ist auch von Revoluzion am Spalenberg die Rede und dass Bagger die Strasse wieder aufgerissen hätten. Das waren aber nur die unglaublich lärmbegleiteten Fräsen, die den Belag aufgeschnitten haben. Zuerst ist ja noch das (feuchte) Fest mit dem Schaufensterwettbewerb. Mit der Frage, was will der Dinoknochen im Hosenladen und solchen Dingen. Aber wenn dann nächste Woche die Uhrenmuftis kommen, ist wohl alles wieder aufgerissen. Man will ja zeigen, dassman auch tiefbäuerlich in der Metropole etwas kann.

    Liken

Schreib hier deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s