Regierungsrat Gass geht

Jetzt hatte eine Delegation unseres Vorstands doch grad noch ein eigentlich gutes Gespräch mit dem Sicherheitsdirektor Hans-Peter Gass, seinem Polzeikommandanten und dem Verantwortlichen für die uns interessierenden Verkehrsfragen. Und jetzt geht er. Gut, dass es bis zum Wechsel im Amt noch etwas dauert. So können wir darauf hoffen, dass die Verstärkung der innerstädtischen Präsenz der Polizei sichbar wird und auch die Regelungen der Zufahrt zur fussgängerreichen Innenstadt, so weit sie im Zuständigkeitsbereich des Departements liegen, konsequent geregelt werden. Diesen Stein haben wir jetzt schon so viele Male den Spalenberg hinaufgerollt, jetzt muss er auch mal droben bleiben.   

Ein Gedanke zu „Regierungsrat Gass geht

Schreib hier deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s