Schwebende Mahlzähne

Bald ist Schluss ier mit dem Reden über Steine. Am Spalenberg sind die abgeschliffenen Halbwaggen oder wie man denen immer sagt in Reih und Glied gesetzt. Sehen aus wie die Mahlzähne eines Dickhäuters (Pachyderms). Wenn dann noch  die Rinne in der Mitte gesetzt ist und das gesammelte Wasser in die neu ausgewechselten und nun verschoiben gesetzten Meteorwassersammeldolen leitet, wird die Tat vollbracht sein. Ein Erfolg:

Ein paar Schritte weiter unten SCHWEBEN die Steine:

 

 

Ein Gedanke zu „Schwebende Mahlzähne

Schreib hier deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s