Neubeginn am Oberen Spalenberg

Bebbi wach uff!

Lang haben wir gewartet und sorgenvoll am geschlossenen Laden gehorcht. Aber jetzt ist die lange Durststrecke zu Ende. Wenn nicht alles täuscht, wird  am Oberen Spalenberg bald wieder gewirtet gewirtet und der ehemalige Spuntino von Rosario unter neuen Gastgebern wieder der näheren und weiteren Öffentlichkeit zur Verfügung stehen. Im alten aufgefrischten Dekor notabene.

Wie aus zuverlässiger Quelle zu hören ist, wird ein Wirteehepaar, das bereits in der Innerstadt Erfahrung hat, das Restaurant übernehmen und weiter führen. Der Weg von der Tochter zur Mutter soll nicht weit sein. Wir freuen uns!

imageZügelwagen im Januar. Auszug. Bald geht es umgekehrt.

Das war Rosario am letzten Tag.