28 Meter unter dem Marktplatz

 

Das Herzstück, das Bahnhof SBB und Badischem Bahnhof unterirdisch verbinden soll, ist nun in einer Best-Variante neu vorgestellt worden.  Auf der Karte sieht man, dass es in der Altstadt Grossbasel eine Station Basel Mitte geben wird. Dazu heisst es:

Die Tiefhaltestelle wird so ausgerichtet, dass sie einerseits die Universität, das Universitätsspital und den Tram-/Busknoten Schifflände erschliesst, und andererseits der Y-Ast Richtung Bahnhof St. Johann angeschlossen werden kann. Die Haltestelle Mitte liegt ca. 28 m unter dem Marktplatz. Ausgänge sind zur Schifflände, zu Universität/Spital und zwischen Marktplatz und Barfüsserplatz vorgesehen. Die Haltestelle besitzt zwei Gleise mit einem Mittelperron von 235 m Länge.

Die S-Bahn macht einen grossen Bogen über die Schützenmatte (Station!) und unterquert das Trois Rois und die Kaserne und bedient eine Station Klybeck.

Hier mehr Fakten auf der Herzstück-Website.
So berichtet die Tages-Woche online von der Medienkonferenz.
Hier die Basler Zeitung online.
Hier BZ Basel.

 

Schreib hier deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s