Das Interview des Monats

IMG_7267-650-Béa

Ein Interview mit Béa Jauslin von „L’Affaire Lumière“ im Imbergässlein 24 in Basel

Quartierverein (QV): Kannst du mir sagen wie du heisst und was du machst?
Béa Jauslin (BJ): Ich heisse Béa Jauslin und stelle vor allem Lampenschirme her. Ich frische gebrauchte Schirme auf aber ich mache auch neue. Nebenher habe ich auch noch gebrauchte und neue Wohnaccessoires, die ich in meinem Laden am Imbergässlein versuche zu verkaufen.
QV: Wie lange hast du den Laden schon und wie sieht deine Zukunft aus?
BJ: Ich bin jetzt seit fünf Jahren hier. Ich höre aber Ende August auf weil das Geschäft zu wenig gut läuft zum Leben. Ueber meine Zukunft kann ich im Moment noch gar nichts sagen.
QV: Wie hat es dir in dem Quartier gefallen und was ist deine Meinung über diesen Ort und das Quartier der Basler Innerstadt?
BJ: Mir hat es hier sehr gut gefallen, sowohl das Quartier wie auch die Leute die hier in der Umgebung wohnen. Auch der Kontakt mit den lokalen Leuten war sehr schön, man ist hier wie in einem kleinen Dorf. Oder irgendwie wie auf einer Insel.
QV: Möchtest du noch was beifügen?
BJ: Ab sofort gibt es bei mir einen Ausverkauf mit 20 bis 30% Rabatt. Wer Fragen hat: meine Mobiltelefonnummer ist 079 470 2281.
QV: Vielen Dank für das Interview.

Schreib hier deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s