Starke Trockenheit- grosser Efeu am Andreasplatz abgestürzt

IMG_7565Efeu-650

Heute Morgen Freitag hat sich der riesige  Efeu am Haus mit der Galerie Gerber neben der Hasenburg von selbst von der Mauer abgelöst. Als Resultat der grossen Trockenheit konnte er sich nicht mehr an der Mauer festhalten hat mir der Gärtner mitgeteilt. Der Gärtnereibetrieb hat ihn dann bis auf etwa 4 Meter eingekürzt.

Wir wurden mittlerweile schon zitiert von der BZ Basel:

https://www.bzbasel.ch/basel/basel-stadt/es-passierte-knall-auf-fall-riesiger-efeu-teppich-rauscht-zu-boden-132963250#

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.