Dr „Glai Cortège“ oder eher der „Basler Monster-Kinder-Umzug“?

Laut Lehrpersonen heisst der Anlass «Basler Schuelfasnacht in dr Innestadt»,  der heute Nachmittag um 17 Uhr vom Münster- und Barfüsserplatz Richtung Kleinbasel zum Theodorschulhaus zog. 10’000 Personen wurden erwartet, davon 8000 Kinder aus 80 Kindergärten und 330 Primarklassen aus Basel, Riehen und Bettingen. Dabei waren auch Begleitpersonen sowie Cliquen und Guggemusiken. Seinen Ursprung hatte der Umzug vor zehn Jahren, als das Comité sein 100-jähriges Bestehen feierte. Wer dabei war kann bestätigen, die Strassen entlang des Umzugs waren fast so voll wie am „richtigen“ Cortège. Da spielte sicher das milde und trockene Wetter auch mit.

IMG_0313cr

IMG_0323cr

IMG_0324cr

IMG_0328cr

IMG_0331cr

IMG_0334cr

IMG_0345cr

IMG_0350cr

IMG_0361cr

IMG_0370cr

Siehe auch: https://www.bzbasel.ch/basel/basel-stadt/vorsicht-monster-umzug-die-basler-kinderfasnacht-wird-mit-10000-teilnehmern-rekord-sprengen-136382855

Schreib hier deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s