Der Virus hat die Macht übernommen: Tipps für Hauslieferdienste

Heute morgen, den 22. März 2020 um 9 Uhr, kein Mensch auf dem Marktplatz. Der Virus hat die Macht übernommen. Die Menschen bleiben in ihren Wohnungen. Der Virus, der so unendlich klein ist, dass man ihn nur im Elektronenmikroskop sieht, hat erreicht, was noch niemand vor ihm erreicht hat, die Weltherrschaft. Er besteht nur aus ein paar RNA- und Proteinmolekülen, aber er ist gemein. Wir werden gegen ihn kämpfen, und wir werden ihn besiegen. Ihr wisst ja schon wie. Ueberall hängen Plakate: Hände waschen, zu Hause bleiben, sozialen Abstand einhalten.

Informationen zum Coronavirus (COVID-19) Kanton Basel-Stadt:

https://www.coronavirus.bs.ch/

************************************

Lebensmittel Hauslieferdienst


Wir vom Quartierverein Innerstadt geben Ihnen Tipps, wo Sie bei lokalen Händlern Lebensmittel bestellen können. Diese liefern direkt zu Ihnen vor die Haustüre. Dann müssen Sie nicht im Coop oder Migros usw anstehen.

Obst von Stefan Fuchs (vom Tuellinger); er hat sonst einen Stand auf dem Marktplatz. Er liefert gratis nach Hause. Er macht am Donnerstag eine grössere Lieferung an die Bewohner um den Andreasplatz. Vielleicht dahin liefern lassen und abholen. Guten Service. Bestellen per Telefon und online:
www.obst-vom-tuellinger.de

___________________________

Lasagne, Parmigiana und Cannelloni (von der Mamma Russo zubereitet) sowie Pastrami-Sandwich von Sapori del Sud von Antonio Russo in der Spalenvorstadt:

Bildschirmfoto 2020-03-20 um 20.12.52

___________________________

gingi Vegan Shop in der Schneidergasse:

https://www.gingi.ch/web-shop/notfall-hauslieferdienst/

____________________________

Die  Gärtnerei Hoch-Reinhard (Gemüse-Abo-Kiste) bietet auch einen Lieferdienst an: http://www.hoch-reinhard.de/?page_id=1080

Die Gärtnerei ist jetzt wieder etwa einmal pro Woche auf dem Marktplatz vertreten (jeweils nur ein Stand). Hier ist die Liste:
https://www.bs.ch/Portrait/maerkte.html

___________________

Die Abteilung Messen & Märkte der Basler Verwaltung hat eine Liste der Marktfahrer vom Marktplatz, die nach Hause liefern aufgeschaltet:

https://www.bs.ch/Portrait/maerkte.html

____________________________

Die Kafferösterei La Columbiana im Gundeli liefert Ihren Lieblingskaffee:

http://www.lacolumbiana.ch/

____________________________

TopPharm Apotheke Hersberger am Spalebärg GmbH

Liebe Freunde im QV,  gerne melde ich meine Apotheke.

Wir bieten Hauslieferung für Senioren und Personen, welche nicht zu uns kommen können.  Bestellungen und auch Rezepte gerne als Mail an apotheke.hersberger@hin.ch mit genauer Adresse und mit Telefon für Rückfragen. Für unsere Stammkundschaft ist dies kostenlos. Tel: 061 261 42 84
Mit besten Grüssen, Kurt Hersberger

_____________________________

Die Stadtbibliothek der GGG liefert ab sofort Bücher, Musik und Spiele nach Hause:

https://www.stadtbibliothekbasel.ch/de/bestellenundliefern.html

Lieferung der (desinfizierten) Medien für wenig Geld nach Hause.

Als GGG-Mitglied sollten Sie auch online von den eBooks und dem Hörbuchangebot profitieren. Nach unserer Erfahrung geht das Lesen der eBooks am besten mit der App „Onleihe“.

_____________________________

Peppone Mercado, welcher die Produkte aus dem Knospe-zertifizierten Catering Betrieb Peppone bezieht, bietet an der Markgräflerstrasse 14 in 4057 Basel einen Hauslieferservice an. Wir bieten das Bio Frische-Paket, welches wir ab 4 Personen frei Haus liefern.
– Hauslieferung Peppone Mercado: Bio Frische-Paket-gema

https://www.peppone-catering.ch/Betriebe/Peppone-Mercado/PaBnz/  ___________________

Auf bazonline gibt es eine recht gute interaktive Karte mit Betrieben die nach Hause liefern:
https://interaktiv.bazonline.ch/2020/basel-liefert/

Man kann sich auch als Geschäft anmelden
___________________
Migros und Pro Senectute starten schweizweit Nachbarschaftshilfe für Risikogruppen. Dazu braucht es die App AMIGOS.

Die App ist jetzt auch in Basel aufgeschaltet. Sie bestellen aus einem reduzierten MIGROS-Sortiment, dann wird die Bestellung von „Bringern“ für Fr 5 vor Ihre Haustür gebracht. Es funktioniert gut. Für die Innerstadt unbedingt Lieferung am Morgen bis 11 Uhr anordnen. Meine Bringerin war von ausserorts und das Navi hat sie mit dem Auto nicht in die Innerstadt gelassen.
___________________
Pro Senectute hat ebenfalls einen ServicePro Senectute in Basel-Stadt und Basel-Land haben eine „Hotline“ eingerichtet: 061 206 44 42. Da dürfen sich Senioren melden, wenn sie niemanden für die Einkäufe, Arztbesuche oder sonstige Erledigungen zur Unterstützung haben und jemanden brauchen. 

____________________

EXPRESS-SCHNEIDEREI K.NAZARI – Spalenberg 58, 4051 Basel         Für sämtliche Änderungen in Stoff, Leder oder Pelz hole ich Ihre Kleider bei Ihnen zuhause ab und bringe sie nach Ausführung Ihres Auftrags wieder zurück.  Auskunft und Auftragsentgegennahme per Telefon 076 434 85 33 oder email info@ateliernazari.ch    Weitere infos auf www.ateliernazari.ch
____________________

Auch die bz Basel hat die Idee jetzt übernommen; sogar mit Karte, von der ganzen Nordwestschweiz:
Sie brauchen kein login.
____________________________________________

Wird laufend erweitert. Vielleicht wissen Sie noch jemand, der liefert.
Mail an info@qv-innerstadt.ch  oder gleich unten im Kommentar reinschreiben.

Ein Gedanke zu „Der Virus hat die Macht übernommen: Tipps für Hauslieferdienste

  1. Super Idee von Stefan Fuchs. Prompte Lieferung und mit Vergnügen haben alle Hausbewohner Äpfel und Birnen für Schnitzli & Wäie genommen . Heidi

    Liken

Schreib hier deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s